Sicherungen für Böschungen an Verkehrswegen

Oberbodensicherung

Böschungen an Verkehrswegen benötigen oftmals eine ausreichend dicke Oberbodenschicht um mit standortgerechten Pflanzen und Sträuchern begrünt zu werden.
Damit ein Abrutschen oder Ausbrechen dieser obersten Schicht verhindert wird ist es oftmals nötig eine Sicherung einzubauen.

Diese können aus "lebenden" oder "toten" Gehölzen als Faschinen hergestellt werden.
Es eignen sich auch besonders Verbauungen in Rauten- oder Streifenbauweise aus HasTec® Akobond
die an Pflöcken befestigt auf die Böschung gestellt und mit dem Oberboden verfüllt werden.

Eine Alternative zur Bewehrung und gleichzeitiger Entwässerung der Böschung ist mit einem supergroben HasTec® TeraCell Geogitter möglich.

HASLINGER Baufachhandel & Service KG
Brentenstrasse 10
83734 Hausham
Telefon: 08026 - 1727
Telefax: 08026 - 3175
E-Mail: info@haslinger-hastec.de
Internet: www.haslinger-hastec.de