Landschafts- und Gartenbauartikel in großer Auswahl Landschafts- und Gartenbauartikel in großer Auswahl Landschafts- und Gartenbauartikel in großer Auswahl

Anwendungsbereiche » Landschaftsbau/Erdbau

HasTec® Naturfaser-Produkte für den Erosionsschutz

Der Schutz vor Erosion, also die Bodenverfrachtung durch Wasser oder Wind, ist eine wesentliche Aufgabe für
den Erhalt unserer Kulturlandschaft. Durch den Einsatz verschiedenster Geotextilien können diese Ziele
unterstützt und dadurch ein dauerhafter Bewuchs und gleichzeitig ein Erosionsschutz gewährleistet werden.

Geotextilien in der Ingenieurbiologie

Für Geotextilien die in der Ingenieurbiologie eingesetzt werden, und von Pflanzen durchwachsen und durchwurzelt werden müssen, ist die Materialauswahl von entscheidender Bedeutung.
Hierfür werden zunehmend biologisch abbaubare Geotextilien eingesetzt, die zusätzlich zur Humusbildung beitragen können. Dafür eignen sich sich besonders Materialien aus Kokos, Jute, Stroh, Heu die für einzelne Anforderungen durch Kunststoff-Fasern oder dünne Metallgitter verstärkt sein können.

Werden die verschiedenen Materialien richtig eingesetzt, so erreicht man neben der technischen Wirkung auch naturbewusste, umweltschützende und optisch ansprechende Effekte. Ziel des Einsatzes unserer HasTec-Geotextilien aus nachwachsenden Rohstoffen sollte immer ein standortgerechter, natürlicher Bewuchs aus Gräsern, Kräutern oder Gehölz sein.

Naturfasergewebe

Erosionsschutzgewebe werden aus reiner Naturfaser hergestellt. Sie schützen Uferbereiche und Böschungen nach Eingriffen sicher und dauerhaft vor Erosion und Auskolkungen und verotten nach Jahren rückstandsfrei. Sie können Wasser aufnehmen und speichern, bilden deshalb ein Mikroklima für das darunterliegende Saatbett. weitere Details...

Fasermatten

HasTec Erosionsschutzmatten aus Stroh, Stroh-Kokos oder Kokosfasern. An der Ober- und Unterseite sind Trägernetze aus Jutefaden und Kunststoffversteppt. Erosionsschutzmatten dienen sowohl als Erosionsschutz als auch als Begrünungshilfe an flachen Böschungen. Sie bieten einen sofortigen Schutz gegen Boden- und Winderosion und fördern die Vegetationsentwicklung. Je nach Faserart verotten Sie innerhalb von 1-4 Jahren. Der Einbau kann auch mit eingearbeiteten Saatgutmischungen oder Gehölzarten erfolgen. Einsatzgebiete sind flache Böschungen im Straßen- und Verkehrswegebau, Erosionsflächen im Halden- und Tagebau oder Sicherungsbauten im Garten- und Landschaftsbau. weitere Details...

Befestigungen

Die Auswahl der geeigneten Befestigungen hängt von der Bodenbeschaffenheit, der Hangneigung und dem verwendeten Produkt ab.
Zur Befestigung der verschiedensten Geotextilien können Holzpflöcke, triebfähige Steckhölzer Stahlnägel oder Stahlbügel verwendet werden.
Die verschiedenen Produkte möglichst locker und vollflächig am Untergrund, der Oberflächenstruktur anpassen und befestigen. Der Verbrauch richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen, in der Regel 2-4 Stück/m². weitere Details...

Spezialmatten

HasTec Spezialmatten für unterschiedlichste Ingenieurbiologische Anforderung und zur langfristigen Sicherung naturnaher Vegetationsbereiche. Die Spezialmatten können mit unterschiedlichsten Materialien versteppt und verbunden werden.
Sie schildern uns Ihr Problem und wir bieten die Lösung dazu.

Geokunststoffe

In vielen Bereichen des Erd- und Straßenbaus werden Geokunststoffe schon seit vielen Jahren erfolgreich für trenn-, Filter-,Schutz- und Dränfunktionen eingesetzt. Manche Produkttypen sind in der Lage mehrere Funktionen zu übernehmen.
Geokunststoffe erzielen auf Grund ihrer Konstruktion eine hohe Flexibilität und eine gute Filterwirkung und passen sich so optimal an das Erdreich an.
Durch den Einsatz von Geokunststoffen kann man die Lebensdauer des "Bauwerkes" entscheidend verlängern und die Instandhaltungskosten drastisch reduzieren. weitere Datails...

HBS- gala Service & Handel GmbH
Alte Tegernseer Str. 19
83734 Hausham
Telefon: 08026 - 1727
Telefax: 08026 - 3175
E-Mail: info@hbs-gala.de
Internet: www.hbs-gala.de